(Junior) Ingenieur Prozessleittechnik – Pharma / Chemie (w/m/d)

Job ID: 61938, Standort: Herzogenaurach

Wusstest du, dass weltweit jedes vierte Bier mit den Softwarelösungen von ProLeiT produziert wird? Ziemlich cool, oder? Wir suchen im Segment Food, Chemie & Life Science Dich als (Junior) Prozessingenieur:in (w/m/d) für unser Headquarter in Herzogenaurach.

ProLeiT ist ein Tochterunternehmen von Schneider Electric. Für Global Player aus den Branchen Brauindustrie, Getränke, Nahrungsmittel, Backwarenindustrie, Milchwirtschaft, Pharma/Biopharma und Chemie entwickeln und liefern wir weltweit Automatisierungslösungen für die verfahrenstechnische Industrie. Unsere Prozessleitsysteme und Manufacturing Execution Systeme (MES) werden in über 2.200 Produktionsanlagen und in mehr als 110 Ländern eingesetzt.

Deine To Dos:

  • Entwicklung von Konzepten für Automatisierungslösungen und Erstellung von Spezifikationen und Pflichtenheften
  • Programmierung von kundenindividuellen Prozessleittechnik-Lösungen im Steuerungsumfeld (SPS) oder im Microsoft-Umfeld zur Steuerung von Kundenanlagen und -prozessen
  • Durchführung von Softwaretests (Factory & Site Acceptance Tests) in enger Zusammenarbeit mit Endkunden und Systempartnern
  • Inbetriebnahme unserer Prozessleitsysteme und MES-Lösungen beim Kunden vor Ort, gemeinsam mit Kolleginnen & Kollegen aus dem Projekt

Unser Angebot:

  • Du arbeitest in einem internationalen Team mit abwechslungsreichen Aufgaben im Projektumfeld
  • Eine intensive Einarbeitung & passgenaue Trainingsangebote in unserer eigenen Academy: ideal für Berufseinsteiger:innen, Absolvent:innenen und Studienabbrecher:innen
  • Innovation: Wir arbeiten nicht nur am Puls der Zeit – wir gestalten ihn mit
  • Bei uns hast du viele Möglichkeiten, Deine langfristige Karriere erfolgreich zu gestalten – auch international!
  • Flexible Arbeitszeiten, vielfältige Sozialleistungen, ein eigenes Fitnessstudio und eine Betriebskantine runden unser Angebot ab

Dein Profil:

  • Ingenieur:in (w/m/d) mit Studienschwerpunkt Verfahrenstechnik, Automatisierungstechnik, Chemie, Life Science oder Elektrotechnik
  • Erste Erfahrung mit Steuerungslösungen bzw. erste Programmierkenntnisse im Bereich SPS-Steuerungen (SIMATIC S7-Steuerungen / AWL, Rockwell oder Modicon) - oder ein großes Interesse, diese zu erlernen
  • Du kannst Fließbilder und technische Zeichnungen lesen bzw. Dich gut in Prozesse hineindenken
  • Teamplayer mit guten Kommunikationsfähigkeiten (sehr gutes Deutsch & Englisch)
  • Reisebereitschaft (20-30%, auch international) und ein Führerschein Klasse B

Meaningful, Inclusive, Empowered:

Kein Mensch ist makellos und nicht alle Karrierewege verlaufen gleich. Wichtig ist, dass wir den Willen haben zu lernen und uns weiterzuentwickeln. Denn wir wissen, dass Karriere auch bedeutet, seine Stärken erst mal finden zu müssen. Bewirb Dich jetzt, selbst wenn Du (noch) nicht alle Voraussetzungen erfüllst. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Dein nächster Schritt? Online bewerben natürlich!

Bitte lade Deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 61938 hoch. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern per LinkedIn Kontakt auf.

Hinweis: Schneider Electric akzeptiert keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlern. Sollte Schneider Electric einen Kandidaten berücksichtigen, dessen Profil von Personalvermittlern ohne bestehende Rahmenvereinbarung übersandt wurde, können hierdurch keine Ansprüche gegen Schneider Electric geltend gemacht werden.

Erfahre mehr:

Über @schneiderelectric_karriere und @proleit findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen.

Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber findest Du hier: https://www.se.com/de/de/about-us/careers/overview.jsp

Warum wir?

Schneider Electric ist führend in der digitalen Transformation des Energiemanagements und der Automatisierung. Unsere Technologien ermöglichen der Welt eine sichere, effiziente und nachhaltige Nutzung von Energie. Wir streben danach, eine Weltwirtschaft zu fördern, die sowohl ökologisch lebensfähig als auch hochproduktiv ist.

Hier bewerben